Zur Ruhe kommen

Willkommen im Ferienhaus "Hus de Griet" in Greetsiel!

Kaminfeuer – Wärme zum Genießen

Das Ferienhaus verfügt über einen großen, gemauerten Kamin zwischen Ess- und Wohnbereich, Hier wichtige Infos zum Feuermachen:

Kaminholz einkaufen

Gemütlich ist natürlich auch ein Feuer im Kamin. Kaminholz können Sie u.a. hier kaufen:

Klappen nicht vergessen!

Vor dem Anheizen müssen die Zu- und Abluftklappen geöffnet werden! Diese finden Sie vorne unter der Feuerstelle (Zuluft) und links oben am Kaminzug (Abluft). Die Zuluftklappe sorgt dafür, dass der für das Feuer benötigte Sauerstoff nicht aus der Raumluft, sondern von außen gezogen wird. Die Abluftklappe öffnet den Schornstein.

Feuer im Kamin entzünden

Für ein gutes Feuer benötigen Sie Kaminanzünder, Anmachholz und Holzscheite. Diese können Sie im Fahrradschuppen lagern. Nach dem Öffnen der zwei Klappen stapeln Sie Anzünder und Hölzer von klein nach groß: Zuerst den Anzünder, dann das Anmachholz, oben auf die Scheite. Das Verbrennen von Papier und Pappe ist gesetzlich verboten – beim Anzünden dürfen Sie jedoch kleine Mengen einsetzen.

Bitte das Feuer nie unbeaufsichtigt lassen! Die erkaltete Asche entsorgen Sie bitte in der Biotonne.

Tipps für den Urlaub in Greetsiel:

Natur beobachten auf dem Weg zum Pilsumer Leuchtturm

Zugvögeltage 2020 in Greetsiel

Vom 10. bis 18. Oktober 2020 dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln wieder alles um Zugvögel, die im Herbst zu

Gemeindeverwaltung Greetsiel

Hilfe vor Ort

Wo finde ich was? Nützliche Adressen von Arzt bis Tourist-Information

Granat Krabbenpulen

Lecker einkaufen in Greetsiel

Ostfriesland hat viele Köstlichkeiten anzubieten: leckeren Tee, Käse, Garnelen und auch Lammfleisch werden regional produziert.

Fahrradtour rund um Greetsiel

Wo kann ich ein Fahrrad leihen?

Zu einem Urlaub in Greetsiel gehören Fahrräder einfach dazu. Wenn Sie nicht eigene Räder mitbringen, dann leihen Sie doch eins für einen Tag